BENEFIZSPIEL ZUM TAG DER MENSCHENRECHTE

08.01.2017 | admin | Fußball | Schreibe einen Kommentar

flyer_benefizspiel_tag-der-menschenrechteUnter diesem Motto veranstalten die integrativen Fußballvereine FC Ente Bagdad und Vorwärts Orient ein Benefiz-Fußballspiel gegen eine Prominentenauswahl zum Tag der Menschenrechte am Samstag, dem 10.Dezember 2016.

Das Prominententeam wird von Jimmy Hartwig (Ex-Profi des Hamburger Sportvereins – heute Integrationsbeauftragter des DFB) angeführt. Für dieses Team werden Sportbürgermeister Beck, der Kabarettist Lars Reichow, Vertreter von Industrie und Parteien, einige Moderatoren von ZDF und SWR sowie einige 05er Ex-Profis auf dem Platz auflaufen.

Die Moderation des Nachmittags übernimmt Klaus Hafner, Stadionsprecher des 1. FSV Mainz 05. Eröffnungsreden werden von Oberbürgermeister Ebling, Dag Heydecker (Geschäftsführer für Vertrieb, Marketing, CSR, Ticketing, Mitgliederservice und Fan-Betreuung des 1. FSV Mainz 05) und einem Kirchenvertreter der Erzdiözese Mainz gehalten.

Alle Mainzer Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, die Teams anzufeuern und mit Ihnen zusammen zum Tag der Menschenrechte ein Zeichen für Respekt und kulturelle Offenheit zu setzen!

Beginn der Veranstaltung ist um 16 Uhr, Veranstaltungsort ist die „Enten-Arena‟ in Mainz-Bretzenheim, Ulrichstr. 38, (Sportanlage Vitesse Mayence/Bretzenheim 12).

FC Ente Bagdad/Vorwärts Orient sowie Glühweinausschank und Würstchenstand freuen sich auf viele Gäste.

Quelle: www.ente-bagdad.de

Artikel in der MAZ: FC Ente Bagdad organisiert Benefizspiel zugunsten der Sportjugendarbeit mit Flüchtlingen in Mainz

Schreibe einen Kommentar