Erfolge beim Jugend Grand Prix

23.10.2013 | admin | Schach | Schreibe einen Kommentar

Zwei Spieler von Vorwärts Orient haben beim 3. Jugend Grand Prix 2013 in der Altersklasse U 18 den 1. und 2. Platz erkämpft:  Pascal Karsay und  Paul Perske. Hier ein kurzer Bericht.

3. Jugend Grand Prix 2013 U18Da Favorit Eric Anders aus persönlichen Gründen nach der ersten Runde aus dem Turnier ausstieg, avancierte Pascal Karsay von Vorwärts Orient Mainz zum neuen Favoriten. Aber ein Spaziergang war es nicht für Pascal, denn sein Vereinskollege Paul Perske, sowie Adrian Lösch und – überraschenderweise – Colin Bloch (beide sind Spieler des SC Landskrone) konnten lange Zeit gut mithalten. Besonders Colin fiel auf, da er, in der Setzliste Platz 6, in der dritten Runde sogar das Feld anführte. Erst die danach kassierte Doppelnull durch die späteren Sieger Pascal und Paul warf ihn etwas zurück. Offenbar wird Colin von Frank Hegermann außerordentlich gut trainiert. Mit Platz vier dürfte er nicht unzufrieden sein.

Quelle: www.rheinhessenschach.de (pdf-Datei)

Schreibe einen Kommentar