Michele gestorben

03.12.2012 | admin | In Memoriam | Schreibe einen Kommentar

Eine sehr traurige Nachricht erreichte uns in der letzten Novemberwoche: Michele Carotenuto, eines unserer Gründungsmitglieder, ist am 25.11.2012 gestorben. Noch Anfang des Jahres kam Michele hin und wieder zu unseren Treffs. Jedoch nahm seine heimtückische Krankheit ihm mehr und mehr die Kraft, so dass er schon Frühjahr vom Rad stieg – für immer, wie sich nun zeigte. Wir alle kannten Michele als leidenschaftlichen Freund des Radsports, als Mensch, der sein Herz auf dem rechten Fleck hatte und als italienischen Signore mit ausgeprägtem Sinn für Stil und Etikette. Michele, in unseren Herzen lebst Du weiter und in unseren Herzen werden wir Dich in den nächsten Jahren immer wieder mitnehmen auf unsere Radtouren, die Du so liebtest.

(Quelle: www.radsport-orient.de)

Schreibe einen Kommentar