VO I schlägt Schachfreunde Mainz 5:3

18.10.2015 | Peter Binner | Schach | Schreibe einen Kommentar

Ein wichtiger Erfolg: Am dritten Spieltag macht unsere erste Mannschaft einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum (hoffentlich zu erwartenden) Klassenerhalt. Gegen die favorisierten Schachfreunde Mainz gelang ein 5:3 Sieg. Hier die Einzelergebnisse:

Sfr.Mainz 1928 Vorw.Orient Mainz 3 5
1 Kiefer,Daniel 2159 1 Scholz,Alexander 2074 1 0
2 Münch,Ingo 2170 2 Karsay,Pascal 2003 0 1
3 Bauer,Claus,Dr. 2133 3 Perske,Paul 1893 ½ ½
4 Katona,Arne 1920 4 Regis,Georg 1966 0 1
5 Gundlach,Michael 2059 5 Lorenz,Robin 2017 ½ ½
6 Schneider,Jörg 2006 8 Binner,Peter 1779 1 0
7 Kohl,Felix 1808 13 Flackus,Stefan 1828 0 1
8 Sabel,Reinhard 1836 14 Wissemann,Andreas 1817 0 1

 

 

Zu sicher dürfen wir uns zwar noch fühlen, aber mit zwei weiteren Siegen gegen unsere direkten Mitbewerbern um den Klassenerhalt dürften wir die notwendigen Punkte zusammen haben.

Werner und Arne Katona legen die Mannschaftsaufstellungen fest:

Die ersten vier Bretter mit Alexander Scholz, Pascal Karsay, Paul Perske und Georg Regis:

Die Bretter fünf bis acht: Robin Lorenz, Stefan Flackus, Andreas Wissemann, Peter Binner (hinter der Kamera)

Hier die kompletten Ergebnisse des dritten Spieltags:

Sfr.Heidesheim   II SC Bellheim
Schachhaus Ludwigshafen SG Kaiserslautern 1905 4 4
Sfr.Mainz 1928 Vorw.Orient Mainz 3 5
SK Frankenthal   II TSG Mutterstadt
Post SV Neustadt SC Niederkirchen 4 4

Damit ergibt sich folgende Tabellensituation:

Rang Mannschaft Spiele MP+ MP- Brettpt
1 Post SV Neustadt 3 5 1 14
2 Sfr.Mainz 1928 3 4 2 15½
3 SC Bellheim 3 4 2 12
4 Vorw.Orient Mainz 3 4 2 11½
5 Sfr.Heidesheim   II 3 3 3 13½
6 SC Niederkirchen 3 3 3
7 SK Frankenthal   II 3 2 4 12
8 Schachhaus Ludwigshafen 3 2 4 11½
SG Kaiserslautern 1905 3 2 4 11½
10 TSG Mutterstadt 3 1 5 9

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar