VO III weiter auf Erfolgskurs in der 2. Rheinhessenliga

31.01.2016 | Peter Binner | Schach | Schreibe einen Kommentar

Durch einen 5:3 Sieg gegen Multatuli Ingelheim festigte unsere dritte Mannschaft ihre Position in der 2. Rheinhessenliga und belegt nun den dritten Tabellenplatz. Unter Führung von Werner Kramer, der sich mit sechs Siegen aus sechs Partien als einer der erfolgreichsten Spieler der Liga erweist, kam es zu folgenden Einzelergebnissen:

Multatuli Ingelheim DWZ Vorw. Orient Mainz   III DWZ 3 5
1 Henkel,Thomas 1810 Polat,Marcel 1675 ½ ½
2 Welsch,Roland 1649 Imelmann,Esther 1592 ½ ½
3 Colditz,Björn 1698 Kramer,Werner 1704 0 1
4 Zuka,Naser 1485 Raab,Wolfgang 1505 ½ ½
5 Girg,Rolf 1527 Schneider,Lutz 1621 ½ ½
6 Saala,Hans Werner 1587 Krapp,Theo 1458 0 1
7 Britz,Hans 1441 Troeger,Beate 1395 1 0
8 van Straten, Duco 1477 Schmitz,Bernhard 0 1

Im Spitzenspiel trennten sich Gau-Algesheim III und Schachfreunde Mainz II untentschieden 4:4, daneben ergaben sich folgende Mannschaftsergebnisse:

Sfr.Heidesheim   III Sfr.Mainz 1928   III
SV Pfeddersheim SG Alzey-Wörrstadt
Sfr.Mainz 1928   II SK Gau-Algesheim   III 4 4
SV Bodenheim SC Landskrone   III
Multatuli Ingelheim Vorw.Orient Mainz   III 3 5

dfdf

Das Tabellenbild nach der 6. Runde:

Rang Mannschaft Spiele MP+ MP- Brettpt
1 Sfr. Mainz 1928   II 6 10 2 30
2 SK Gau-Algesheim   III 6 9 3 27
3 Vorw. Orient Mainz   III 6 8 4 29
4 SV Pfeddersheim 6 7 5 25
5 Multatuli Ingelheim 6 7 5 24½
6 SG Alzey-Wörrstadt 6 6 6 22
7 Sfr. Heidesheim   III 6 5 7 23½
8 Sfr. Mainz 1928   III 6 5 7 22½
9 SV Bodenheim 6 2 10 15½
10 SC Landskrone   III 6 1 11 21

Schreibe einen Kommentar