Vorwärts Orient I auf Kurs Klassenerhalt

14.02.2016 | Peter Binner | Schach | Schreibe einen Kommentar

 

Von der langen Tradition der Schachabteilung der TSG Mutterstadt zeugt die eindrucksvolle Sammlung von Urkunden und Pokalen.

Ein beruhigendes Ergebnis brachte die

7. Runde der 2. Rheinland-Pfalz-Liga Süd (Spieltag: 14.02.2016)

Hier die Einzelergebnisse:

TSG Mutterstadt Vorw.Orient Mainz
Ehringer,Andreas 2064 Scholz,Alexander 2074 ½ ½
Scheiblauer,Heinrich,Dr. 2105 Karsay,Pascal 2015 0 1
Reha,Fauad 1952 Perske,Paul 1893 0 1
Haag,Günter 1965 Regis,Georg 1966 ½ ½
Kohlbruch,Jens 1898 Müller,Christian 1894 ½ ½
Edel,Ivo 1887 Lorentz,Kai 1854 0 1
Ledig,Horst 1812 Wissemann,Andreas 1817 0 1
Glöckler,Maximilian 1787 Binner,Peter 1779 1 0

Insgesamt brachte der Spieltag einige Überraschungen:

Heim Gast
Sfr.Heidesheim   II Sfr.Mainz 1928 4 4
SK Frankenthal   II Schachhaus Ludwigshafen
Post SV Neustadt SC Bellheim 3 5
SC Niederkirchen SG Kaiserslautern 1905
TSG Mutterstadt Vorw.Orient Mainz

Insbesondere nach dem Sieg von Kaiserslautern gegen Niederkirchen dürfen Bellheim und Sfr. Mainz wieder auf den Aufstieg hoffen:

Rang Mannschaft Spiele MP+ MP- Brettpt
1 SC Bellheim 7 10 4 30
2 Sfr.Mainz 1928 7 9 5 32½
3 SC Niederkirchen 7 9 5 26
4 Sfr.Heidesheim   II 7 8 6 30½
5 Post SV Neustadt 7 8 6 30
6 Vorw.Orient Mainz 7 8 6 28
7 SG Kaiserslautern 1905 7 7 7 30
8 SK Frankenthal   II 7 6 8 28½
9 Schachhaus Ludwigshafen 7 4 10 25½
10 TSG Mutterstadt 7 1 13 19

Definitiv absteigen wird Mutterstadt, daneben ist theoretisch noch sehr viel möglich, zumal den ersten vom siebten nur drei Mannschaftspunkte trennen.

Schreibe einen Kommentar