Kinderschach/Jugendschach: Grundlegende Bauernendspiele

15.08.2015 | Peter Binner | Schach | Schreibe einen Kommentar

Kinderschach/Jugendschach: Grundlegende Bauernendspiele

Endspiele gehören zu jeder vernünftigen Schachausbildung und man tut gut daran, bereits im Bereich der fortgeschrittenen Anfänger damit zu beginnen.

An dieser Stelle findest Du eine Auswahl an Situationen, die man unbedingt meistern muss, wenn man ein einfaches Bauernendspiel erfolgreich bestreiten will.

1)

Der Bauer kommt auf die 7. (2.) Reihe. Wie endet die Partie mit Weiß bzw. Schwarz am Zug?

2) Randbauer: Wie endet die Partie mit einem Bauern am Rand?

 

3) Randbauer II

Wie soll sich Schwarz hier verhalten?

4) Opposition II Wie rettet sich Schwarz am Zug?

5) Verfolgung des Bauern
Wie endet die Partie mit Weiß bzw. Schwarz am Zug? Welche Regel kann man hier anwenden?

 

6) König vor Bauer auf sechster Reihe: Wie endet die Partie mit Weiß bzw. Schwarz am Zug?

Neugierig geworden? Die Antworten gibt es bei uns im Jugendtraining. Jeden Montag unter Freitag im Haus der Jugend, Mitternachtsgasse 8, 55116 Mainz. Komm doch einfach mal vorbei!

Schreibe einen Kommentar